Hyundai Autron und TTTech Auto arbeiten gemeinsam an einer Sicherheitssoftwareplattform für Serienproduktionen im Bereich automatisiertes Fahren

Seoul, Republik Korea und Wien, Österreich, 14. Oktober 2019

Hyundai Autron, ein führendes Forschungs- und Entwicklungsunternehmen im Bereich elektronischer Fahrzeugsteuerungen und TTTech Auto, ein weltweit führender Anbieter von Sicherheitssoftwareplattformen für automatisiertes Fahren, haben eine Kooperationsvereinbarung zur Entwicklung einer gemeinsamen Sicherheitssoftwareplattform für die Serienproduktion im Bereich automatisiertes Fahren geschlossen. Die Lösung wird das „Hyundai Motor Standard Software Platform“ Produktportfolio und die serienerprobte Sicherheitssoftware MotionWise von TTTech Auto als integralen Bestandteil eines Steuergeräts für ein Fahrerassistenzsystem (Advanced Driver Assistance System, ADAS) und automatisiertes Fahren (Automated Driving, AD) beinhalten. Für TTTech Auto ist dieses Projekt eine weitere wichtige Design-in-Kooperation, die an die aktuellen Erfolgsgeschichten in Europa und Asien anschließt.

Hyundai Autron mit Sitz in Seoul, Korea, ist Teil der Hyundai Motor Group und ist spezialisiert auf elektronische Fahrzeugsteuerungen sowie die Entwicklung von Halbleitern für den Automotive-Bereich, Steuergeräten und Software für Fahrzeugelektronik und die elektrische Steuerung von Fahrzeugen. Gemeinsam mit der Hyundai Motors Company, Kia Motors Corporation, Hyundai Mobis, Mando Corporation und anderen weltweit führenden Unternehmen arbeitet Hyundai Autron an der Entwicklung der „Hyundai Motor Standard Software Platform“ auf Basis des internationalen AUTOSAR Standards. Die „Hyundai Motor Standard Software Platform“ wird ein integraler Bestandteil der gemeinsamen Lösung sein, die in ADAS-/AD-Steuergeräte integriert wird.

„Automatisiertes Fahren führt zu einer Modularisierung elektronischer Systeme und einer Integration neuer Kundenfunktionen, die allein durch Software gesteuert werden“, erklärt Dae-Heung Moon, CEO von Hyundai Autron. „Gemeinsam mit den Sicherheitsexperten von TTTech Auto sind wir in der Lage, eine verlässliche und modulare Plattformarchitektur als Basis für ein zentrales Domänensteuergerät für automatisiertes Fahren bereitzustellen.“

Das österreichische Unternehmen TTTech Auto ist spezialisiert auf sichere Software- und Hardwareplattformen für automatisiertes Fahren und darüber hinaus. Das Top-Produkt von TTTech Auto ist MotionWise, eine skalierbare Sicherheitssoftwareplattform, die innerhalb der Fahrzeugarchitektur als zentrale Sicherheitsinstanz für das automatisierte Fahren fungiert. Diese wichtige Kooperation für Serienproduktionen mit den führenden und erfolgreichen koreanischen OEMs Hyundai Motors Company und Kia Motor Corporation ist ein weiterer Meilenstein beim Ausbau des auf MotionWise basierenden Software-Ökosystems von TTTech Auto.

„Durch unsere langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Software- und Sicherheitsarchitektur für ADAS-/AD-Steuergeräte verfügen wir über ein solides Verständnis der Marktbedürfnisse in Bezug auf Sicherheit, Skalierbarkeit und der Beschleunigung von Markteinführungszeiten“, erklärt Georg Kopetz, CEO von TTTech Auto. „Das umfangreiche Funktionsangebot der ‘Hyundai Motor Standard Software Platform’ ist eine perfekte Ergänzung der erweiterten Funktionalität unserer serienerprobten Sicherheitslösung MotionWise. Wir sind stolz darauf, der Hyundai Kia Motor Corporation und deren Tier-1-Partnern in Kooperation mit Hyundai Autron die fortschrittlichste Sicherheitssoftwareplattform für das automatisierte Fahren zur Verfügung zu stellen.“

Dae-Heung Moon, CEO at Hyundai Autron (left) and Georg Kopetz, CEO TTTech Auto (right), image © Hyundai Autron

Dae-Heung Moon, CEO von Hyundai Autron (links) und Georg Kopetz, CEO TTTech Auto (rechts), Bild © Hyundai Autron

Über Hyundai Autron

Seit 2012 ist Hyundai Autron ein Vorreiter in der Entwicklung fortschrittlicher Technologien in der Steuergerätetechnik.

Das Unternehmen entwickelt auf Basis eigener Technologien Steuergeräte für den Fahrzeugantrieb, die Getriebesteuerung und den umweltfreundlichen Betrieb sowie Karosserie und Fahrwerk unter Verwendung einer standardisierten Softwareplattform (AUTOSAR, „Hyundai Motor Standard Software Platform“) und hochtechnisierter Steuerungslogik. Das Unternehmen ist außerdem führend im Bereich Halbleitertechnologie, einem zentralen Bestandteil von Steuergeräten für den Automotive-Bereich.

Das Unternehmen strebt danach, durch die Entwicklung von Halbleitern, Steuergeräten und Software für die elektrische und elektronische Steuerung von Fahrzeugen differenzierten Nutzen für die Mobilität zu bieten. Im Bereich der Mobilität wird das Hyundai Autron sich weiterhin der Herausforderung stellen, neue integrierte elektronische Steuerungslösungen zu entwickeln, die Mensch und Umwelt miteinander verbinden und dadurch neue Möglichkeiten über räumliche Grenzen hinweg erschließen.

Über TTTech Auto

TTTech Auto bietet Lösungen für die Herausforderungen künftiger Fahrzeuggenerationen an. Das Unternehmen ist spezialisiert auf sichere Software- und Hardwareplattformen für automatisiertes Fahren und darüber hinaus, die in Serienproduktionen eingesetzt werden. Mit unseren führenden Technologielösungen sorgen wir für Sicherheit und robuste Elektronik in einer immer stärker automatisierten Welt.

TTTech Auto ist unter dem Dach der TTTech Group tätig, einem Technologieführer für robuste Netzwerk- und Sicherheitssteuerungen mit branchenübergreifender Erfahrung aus mehr als 20 Jahren Tätigkeit. Die TTTech Group hat ihren Hauptsitz in Wien, Österreich, und ist an mehreren Standorten in Europa, den USA und in Asien vertreten.

Pressekontakte:

Hyundai Autron TTTech Auto AG
Dae-Heung Moon, CEO at Hyundai Autron (left) and Georg Kopetz, CEO TTTech Auto (right), image © Hyundai Autron
Bild © Hyundai Autron