Die European Investment Bank stellt TTTech Auto 30 Millionen Euro zur Weiterentwicklung seiner führenden Sicherheits-Softwareplattform für automatisiertes Fahren bereit

– Gemeinsame Pressemitteilung – Luxemburg/Wien, 17. Dezember 2020 – Die Europäische Investitionsbank (EIB) vergibt 30 Millionen Euro an TTTech Auto, um das weitere Wachstum des Unternehmens zu finanzieren. TTTech Auto ist ein schnell wachsendes Softwareunternehmen, das sich auf die Entwicklung einer Sicherheits-Softwareplattform für fortgeschrittene Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Sitz in Wien ist ein etablierter Softwarepartner globaler Automobilhersteller, darunter Volkswagen/Audi, BMW, Hyundai Corporation und SAIC Motors, der größte chinesische Automobilhersteller

Die Finanzierung unterstützt TTTech Auto, seine kontinuierlichen Innovationen voranzutreiben und mit seinen technologischen Neuerungen international zu expandieren. Dazu gehören die Weiterentwicklung der serienerprobten Sicherheits-Softwareplattform MotionWise und die mögliche Einführung weiterer wegweisender Softwareprodukte. Die serienerprobte Sicherheits-Softwareplattform MotionWise unterstützt Echtzeit-Steuerungsanwendungen und fungiert als Safety-Mastermind für automatisiertes Fahren. Die Plattform macht die hohe Komplexität solcher Systeme in einer Fahrzeugarchitektur beherrschbar. Mit dem EIB-Darlehen bindet das Unternehmen einen öffentlichen Geldgeber in seine Finanzierungsstruktur ein und diversifiziert diese.

Die Mittel der Bank der EU werden im Rahmen der Investitionsoffensive für Europa vergeben. Der Europäische Fonds für strategische Investitionen (EFSI) ist die wichtigste Säule der Investitionsoffensive. Indem sie bestehende und neue Finanzmittel intelligenter nutzen, kurbeln die EIB und die Europäische Kommission als strategische Partner dabei Investitionen an und schaffen Arbeitsplätze und Wachstum. Durch das vom EFSI garantierte EIB-Darlehen kann TTTech Auto seine Innovationen schneller voranzutreiben, weil es mehr Flexibilität bei der Projektdurchführung und Rückzahlung gewinnt. Für innovative Unternehmen ist es entscheidend, die Zeit bis zur Markteinführung von der Produktentwicklung bis zur Marktdurchdringung zu verkürzen.

EIB-Vizepräsident Thomas Östros: „Wir unterstützen mit dieser Finanzierung ein florierendes europäisches Unternehmen, das in einem anspruchsvollen Technologiesegment tätig ist. Innovation und Beharrlichkeit sind die Schlüssel zu nachhaltigem Wachstum und zur Schaffung hochwertiger Arbeitsplätze. Die EIB unterstützt österreichische und europäische Unternehmen in der Wachstumsphase mit maßgeschneiderten Finanzierungen, damit sie investieren und expandieren können. Damit bietet sie ein wichtiges Produkt zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit an und zeigt, wie die Bank der EU, mit Hilfe der Investitionsoffensive für Europa, innovative und ehrgeizige Unternehmen in Europa fördert.“

Harald Triplat, CFO von TTTech Auto: „Europa verfügt über ein enormes Innovationspotenzial für industrielle Schlüsseltechnologien von globaler Bedeutung, wie das automatisierte und autonome Fahren. Der Europäische Fonds für strategische Investitionen und die EIB haben das erkannt und fördern deshalb europäische Hightech-Unternehmen wie TTTech Auto. Europa braucht diese langfristige öffentliche Finanzierungsstrategie in Kombination mit einem gut funktionierenden Kapitalmarkt, um strategische Technologie-Cluster und Führungspositionen auf dem Weltmarkt aufzubauen. So gewinnen Unternehmen und Technologien schneller weltweite Bedeutung, um Megatrends wie Sicherheit und Nachhaltigkeit durch automatisiertes Fahren zu gestalten. Für Europa und TTTech Auto ist es entscheidend, auf globaler Ebene eine führende Rolle bei den künftigen softwaredefinierten und stärker automatisierten Fahrzeugen mit höchstem Sicherheitsniveau zu spielen.“

Hintergrundinformation

Bilder:

Video: https://youtu.be/YPbRsHzS-4g

Über TTTech Auto

TTTech Auto bietet Softwarelösungen für künftige Fahrzeuggenerationen an. Das Unternehmen entwickelt die Sicherheits-Softwareplattform für automatisiertes Fahren und darüber hinaus, die in Serienproduktionen eingesetzt wird. Mit seinen führenden Technologielösungen bietet TTTech Auto Sicherheit und elektronische Robustheit in einer immer stärker automatisierten Welt.

TTTech Auto agiert unter dem Dach der TTTech Group, einem Technologieführer für robuste Netzwerke und Sicherheitssteuerungen mit branchenübergreifender Erfahrung von mehr als 20 Jahren. Die TTTech Group hat ihren Hauptsitz in Wien, Österreich, und unterhält außerdem mehrere Standorte in Europa, den USA und Asien.  www.tttech-auto.com

Über die Europäische Investitionsbank

Die Europäische Investitionsbank (EIB) ist die Einrichtung der Europäischen Union für langfristige Finanzierungen. Ihre Anteilseigner sind die Mitgliedstaaten der EU. Die EIB vergibt langfristige Mittel für solide Projekte, die den Zielen der EU entsprechen.

Über die Investitionsoffensive für Europa

Die Investitionsoffensive für Europa zielt darauf ab, Investitionen in Europa anzukurbeln und auf diese Weise Arbeitsplätze zu schaffen. Durch Garantien aus dem Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI) sind die EIB und der EIF in der Lage, einen größeren Teil des Projektrisikos zu übernehmen, was es privaten Geldgebern erleichtert, sich ebenfalls an den Projekten zu beteiligen. Die Projekte und Vereinbarungen, die bisher für eine Finanzierung mit EFSI-Garantie genehmigt wurden, dürften Investitionen in Höhe von 535,4 Milliarden Euro mobilisieren und über 1,4 Millionen Start-ups und kleinen und mittleren Unternehmen in allen EU-Ländern zugutekommen.

Pressekontakt

Nico Bouguerra, External Communications, TTTech Auto
Tel: +43 1 585 34 34-0, E-mail: pr@tttech-auto.com
Website: www.tttech-auto.com – LinkedIn: www.linkedin.com/company/tttech-auto

Christof Roche, c.roche@eib.org, Tel.: +352 4379-89013 / Mobil: +32 479 65 05 88
Website: www.eib.org/press – Pressestelle: +352 4379-21000 – press@eib.org